Kundennutzen

Viele mittelständische Unternehmen unterschätzen noch immer das Potential und die strategische Bedeutung professioneller Öffentlichkeitsarbeit. Vor allem im Industriegütersektor sind die meisten Produkte und Services erklärungsbedürftig. Deshalb beeinflusst die regelmäßige Durchführung gezielter PR-Maßnahmen den geschäftlichen Erfolg positiv und führt zu einer Vielzahl von Wettbewerbsvorteilen:

arrowMehr Erfolg durch Erhöhung der Markenbekanntheit


Öffentlichkeitsarbeit ist ein äußerst effektives Instrument, auf Ihr Unternehmen aufmerksam zu machen und die Bekanntheit Ihrer Marke zu steigern. In redaktionellen Beiträgen kann Ihr Unternehmen differenziert dargestellt und der Mehrwert Ihrer Produkte und Services anschaulich vermittelt werden. Positionieren Sie sich deshalb mit Ihren Stärken und einem unverwechselbaren Profil und nutzen Sie das Interesse potenzieller Kunden, das auf Sie gerichtet ist.

arrowGeringere Kosten- Höhere Effizienz

Das Schalten von Anzeigen in Fachmagazinen oder von Werbebannern im Internet ist meist mit hohen Kosten verbunden. Dabei lässt sich die Wirksamkeit solcher Maßnahmen angesichts der inflationären Reizüberflutung durch Werbung nur schwer ermitteln. Der Vorteil von PR liegt hingegen in der Erzielung von Kostenvorteilen durch die Realisierung von Synergieeffekten: Diese ergeben sich durch die Anpassung inhaltlicher Ressourcen an unterschiedliche Formate sowie der systematischen Mehrfachnutzung von Inhalten in vielen unterschiedlichen Zielmedien.

arrowErhöhung der Kundenloyalität

Kaufentscheidungsprozesse beginnen mit der Informationsbeschaffung. Das Internet ist hierfür inzwischen zum einflussreichsten Medium geworden. 95 Prozent der B2B-Entscheider recherchieren in Suchmaschinen, um eine Vorauswahl an Geschäftspartnern und Lieferanten zu treffen. Mehr denn je erwarten die Kunden daher konkrete Problemlösungen anstelle von leeren Werbeversprechen.
Stellen Sie deshalb themenrelevante und leicht verständliche Inhalte mit attraktivem Nutzwert in gut strukturierter Form bereit, um die Informationsbedürfnisse der Kunden zu erfüllen. Dies steigert die Loyalität Ihrer Kunden und führt zu neuen Kontakten.

arrowHohe Glaubwürdigkeit

Ein informativer Beitrag etwa in einem Fachmagazin oder im Internet ist glaubwürdiger und deshalb meist wirkungsvoller als die werbliche Darstellung des eigenen Unternehmens mit seinen Lösungen. Dies betrifft vor allem die objektive Vermittlung von technischem Know-how mit überzeugenden Argumenten. Die Freigabe eines Artikels durch eine unabhängige Redaktion ist zudem Garant für die Seriosität der Berichterstattung.

arrowDifferenzierung durch positives Image


Mit Hilfe von PR kann ein positives Markenimage glaubwürdig aufgebaut und gepflegt werden. Vor allem in kompetetiven Märkten mit austauschbaren Produkten und Services besteht die Chance, sich gegenüber Wettbewerbern über das Image zu differenzieren. Denn ein gutes Image bedeutet Sympathie und Vertrauen in die Leistungsfähigkeit Ihres Unternehmens.

arrowSchnelle und flexible Reaktion


Professionelle Öffentlichkeitsarbeit ermöglicht, schnell und flexibel auf unvorhergesehene Ereignisse und kurzfristige Entwicklungen zu reagieren. Indem Sie mit einer einheitlichen Stimme nach Außen auftreten, werden Missverständnisse von vornherein vermieden und in Krisensituationen sogar Schäden vom Unternehmen abgewendet.

arrowMehr Kontakte im Internet


Die Berichterstattung in den Medien steigert die Anzahl der Besucher Ihrer Unternehmenswebsite, denn die meisten Beiträge werden inzwischen mit einem entsprechenden Link als Referenz veröffentlicht. Mehr Backlinks im Netz sowie gut geschriebene, aktuelle Texte mit themenrelevanten Inhalten und Keywords auf Ihrer Website bilden zudem die Basis für eine hohe Relevanz in den Ergebnislisten von Suchmaschinen.

arrowQualifizierte Mitarbeiter


Der Wettbewerb um qualifizierte Mitarbeiter hat sich nicht nur in Deutschland in den letzten Jahren verschärft. Unternehmen müssen deshalb die Erwartungen vor allem junger Nachwuchskräfte ernst nehmen. PR kann einen maßgeblichen Beitrag dazu leisten, die Attraktivität eines Unternehmens als Arbeitgeber zu erhöhen. Von überdurchschnittlichen Gehältern allein lassen sich junge Nachwuchskräfte jedenfalls nicht mehr locken.

icon-kundennutzen